RODEO - Begriffe

Bare back riding Pferde werden ohne Sattel geritten
Saddled bronc riding Pferde werden mit Sattel geritten
Barrel racing Fässer werden zu Pferd in Höchstgeschwindigkeit umrundet
Bull riding Bullenreiten
Steer wrestling Ringen mit dem Stier
Calf roping Baby-Kälber werden mit dem Lasso zu Fall gebracht und an drei Beinen gefesselt. Sie sind drei bis vier Monate alt
Steer tripping Größere Kälber werden mit dem Lasso zu Fall gebracht und durch den Sand geschleift
Horse tripping Pferde werden mit dem Lasso zu Fall gebracht und durch den Sand geschleift, was Knochenbrüche mit sich bringt. Verboten im Staat Illinois. Sehr beliebt bei mexikanischen Rodeos
Ribbon roping ein Jungbulle wird mit dem Lasso gefangen. Es wird ihm eine vorher angebrachte Schleife von den Hörnern abgezogen
Team roping ein Bulle wird von zwei Leuten vorne und hinten mit dem Lasso gefangen und gefessel
Mutton bustin Schaf-Reiten für Kinder bis 6 Jahren
Kälbertreiben ist nichts "großes" nur das man eine Anzahl der Kälber in vorgeschriebener zeit in ein Bereich "treiben" muss
Team penning Drei berittene Cowboys versuchen von 30 Rindern, die numeriert sind, bestimmte Rinder auszusondern und in einen Verschlag zu bringen. Natürlich müssen die Rinder "überzeugt" werden, den Verschlag auch tatsächlich zu betreten
Cutting Cutting Horses sind Pferde, die darauf trainiert sind, Rindern den Rückweg zur Herde abzuschneiden. Diese "Sportart" erfreut sich zunehmender Beliebtheit